BRU'S – Alles für Männer

50 Jahre Mondlandung:
Omega feiert die „Moonwatch“

50 Jahre ist es mittlerweile her, dass kaum verständliche Worte durch den Äther rauschten und sogleich ewige Berühmtheit erlangten: „This is a small step for man, but a big step for mankind“. Dieselbe Berühmtheit erlangte damit auch ein Chronograph, der seit dem Anbeginn der bemannten Raumfahrt alle amerikanischen Astronauten ins All begleitete: die Omega Speedmaster, seit diesem Datum besser bekannt als die Moonwatch.


Omega-Moonwatch
Omega Dark Side of the Moon

Grund genug für Omega, diesen Tag der ersten Mondbegehung ausgiebig zu feiern. Ende vergangener Woche gab es beim großen Jubiläums-Event im Münchner Kohlebunker nicht nur die Sondermodelle der „Dark Side of the Moon“ zu bestaunen, sondern auch Schauspieler, Moderatoren und andere Celebrities. Und mitten drin: auch ich! 



Neben der Tatsache, dass ich seit vielen Jahren ein großer Fan der Marke Omega bin, wollte ich mir auch keinesfalls das Menü von Tim Raue entgehen lassen, dessen Berliner Restaurant schon lange Zeit auf meiner To-Do-Liste steht. Was soll ich sagen: Weder die zwei Sondermodelle der Speedmaster noch die einzelnen Gänge des Starkochs haben enttäuscht. Allein bei dessen Signature Dish – gebratene Garnele mit Wasabi-Mayonnaise – hätte ich den Teller auslecken können.



Unter einem beleuchteten Riesenmond ging es Schlag auf Schlag weiter, untermalt von super interessanten Anekdoten des Astronauten Terry Virts, bis schließlich Marc Scibilia den Abschluss dieses mega exklusiven Events bildete. Mit seinen gefühlvollen Balladen setzte er ein großartigen Schlusspunkt dieses an Highlights so reichen Abends. Das war diesem Ereignis vor 50 Jahren wirklich würdig und natürlich auch dem Hauptdarsteller, der Omega Speedmaster!



Den Uhren-Afficionados unter euch sei noch gesagt, dass das Apollo 11 Anniversary Modell der Moon Watch in Edelstahl auf 6.969 Stück limitiert ist. Die Goldausführung der Speedmaster Apollo 11 Anniversary Edition aus speziellem „Moonshine“ Gold wird hingegen nur 1.014 mal gefertigt. Da wird die Nachfrage wohl um einiges höher sein…


Leave A Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close