BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Rock’n Tracht: Mit der Harley-Davidson zum Waldfest

Das Umland von München, besonders in Richtung Süden, bietet viele Möglichkeiten, um die Natur zu genießen. Seen, Berge und beinahe hinter jeder Kurve eröffnet sich ein neues Panorama. Zwischen Juni und August gibt es ein zusätzliches Highlight rund um den Tegernsee – die Waldfeste. Das ist gelebtes bayerisches Lebensgefühl!

Kurz noch tanken und los geht's Richtung Süden!

Kurz noch tanken und los geht’s Richtung Süden!

Leider gibt es für uns Münchner zwei Probleme: Das ist meist Stau auf der A8 und auf der Landstraße zum See, der den einen oder anderen schon entnervt hat umdrehen lassen. Aber nicht mit dem Motorrad! Die Road King von Harley-Davidson ist das perfekte Bike dafür.

Unterwegs zum Waldfest - mit der Roadking

Unterwegs zum Waldfest – mit der Roadking

Mit dem großen Windschild kann man auch höhere Geschwindigkeiten auf der Autobahn äußerst angenehm mithalten und im Falle eines Staus fährt man eben zwischen den Autos durch. Auf der Landstraße kann man den stehenden Verkehr überholen oder – was ich bevorzuge – einfach eine der kleinen Straßen nehmen und so seinen Weg Richtung See suchen.

Wer mit dem Bike unterwegs ist, hat auch mal Zeit, eine Kuh zu streicheln...

Wer mit dem Bike unterwegs ist, hat auch mal Zeit, eine Kuh zu streicheln…

Dabei entdeckt man abseits vom Trubel wunderschöne Landschaften, und fährt vorbei an grasenden Kühen. Hier kann die Road King ihre Qualitäten ausspielen. Kraftvoll zieht der große Zwei-Zylinder die Maschine nach vorne. Wie von selbst schwingt man durch die Kurven. Alles geht leicht und unaufgeregt, vom Gewicht der Harley ist kaum etwas zu spüren.

Ich liebe dieses Bike!

Ich liebe dieses Bike!

Schnell ist man dann am eigentlichen Ziel des Ausflugs, einem der Waldfeste. Hier ist Tracht sozusagen Pflicht, weshalb auch mit Lederhose unterwegs bin, auch wenn es keine Sicherheitsausrüstung ist. Den Junker könnt ihr bei schlechtem Wetter sonst auch in den großen Packtaschen des Motorrads verstauen.

Endlich angekommen!

Endlich angekommen!

Die Road King mit ihrer blauen Lackierung passt eh perfekt zu in den bayerischen Landesfarben Weiß-Blau. Jetzt fehlt nur noch eine Maß Bier (natürlich alkoholfrei!) und eine richtige Brotzeit.

Gelebte Tradition: die Waldfeste am Tegernsee

Gelebte Tradition: die Waldfeste am Tegernsee

An diesem Wochenende ist übrigens Waldfest in Ostin bei Gmund. Man sieht sich!

*sponsored
125
Photo By: Julius Heigl
1 Discussion on “Rock’n Tracht: Mit der Harley-Davidson zum Waldfest”

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close