BRU'S – Alles für Männer

Buch-Tipp: Bon Voyage

„Bon Voyage“ wünscht man sich gemeinhin, und doch geht die Reise immer wieder an bekannte Locations oder Resorts. Ganz anders geht die Reisejournalistin Clara Le Fort vor: Sie stellt in ihrem Buch „Bon Voyage“ Alternativen zum herkömmlichen Tourismus vor.


Luxuriöses Bauernhofhotel: die Finca La Doneira in Andalusien

In „Bon Voyage“ präsentiert sie Boutique-Hotels, die Nachhaltigkeit auf innovative Weise pflegen und verantwortungsvoll mit den lokalen Traditionen umgehen. Diese speziellen Kleinode zu finden, erfordert ein gehöriges Maß an Recherche. Nur so schafft man es, einen modernen Agroturismo wie die Finca la Donaira in Andalusien zu finden.


Inmitten von Weinbergen liegt das Sacramonte Landscape Hotel in Uruguay

Sucht man eine Bleibe abseits der großen Tourismusströme, beispielsweise im Douro-Tal in Portugal, wird man ebenfalls in diesem Buch fündig. „Quinta Da Corte“ heißt das Weingut, das nicht nur malerisch gelegen ist, sondern auch im Inneren äußerst kunstvoll gestaltet ist.



Aber auch außerhalb Europas findet man mit diesem Buch die perfekten Hotels für einen umweltbewussten Aufenthalt. Mein absoluter Favorit ist das „Nalu Nosara“ in Costa Rica. Erstens will ich schon seit Jahren in das mittelamerikanische Land fahren, zweitens sieht dieses Boutique-Hotel aus wie das Zuhause in der Fremde, das ich schon immer gesucht habe: modern und naturverbunden, so soll das Leben im Dschungel sein!


Bon Voyage_gestalten2019
Einsamkeit in Island: Die Deplar Farm liegt in einer alten Schäferei

Wenn mich meine Reisen mal nach Bali führen sollten, werde ich mir sicher nicht „The Slow“ entgehen lassen. Ich liebe einfach den Mix aus Industrial Chic und lokaler Kultur. Genau das verbindet auch das brandneue „Tulum Treehouse“ auf der anderen Seite der Welt. Auch dieses besondere Haus steht bereits auf meiner To-Do-Liste.


BonVoyage_gestalten_Cover

Bon Voyage.

Die schönsten Boutiquehotels für bewusstes Reisen.

Gestalten & Clara le Fort. Hardcover, 288 Seiten, € 39.90


Wer also wie ich auf der Suche nach besonderen Reisen ist, der sollte sich dieses Buch aus dem Gestalten Verlag unbedingt zulegen. Bewusstes Reisen liegt nicht nur im Trend; es ist auch ein Stück weit eine Verpflichtung. Und in solchen wunderbaren Häusern macht dies noch viel mehr Spaß.


Photo By: Aleksandra Olejnik, Leonardo Finotti, Peter Guenzel, Cyrielle Astaing / Rigotang, , Eleven Experience, Micheal Turek/ Bon Voyage, gestalten 2019

Leave A Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close