BRU'S – Alles für Männer

Wollig warm:
Blouson von Eduard Dressler

Wenn man gerade bei 30 Grad unter Palmen sitzt (so wie ich vergangene Woche) und über eine Winterjacke schreiben soll, fühlt sich das zugegebenermaßen ziemlich komisch an. Aber dann erinnert man sich schnell daran, dass mit der Rückkehr nach Deutschland auch die kalten Temperaturen wieder da sind. Bei unter zehn Grad braucht Mann daher definitiv einen warme Jacke.


Immer schön warm bleiben – mit dem Blouson von Eduard Dressler kein Problem

Camouflage-Blouson aus Wolle

Ich habe für diese Jahreszeit einen gefütterten Woll-Blouson aus der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion von Eduard Dressler gewählt, weil Camouflage-Muster nach wie vor angesagt ist und die Jacke ganz unkompliziert zu jeder Hosenfarbe und jedem Hosen-Style passt. Ich kombinieren sie zum Beispiel mit einer schwarzen Jeans und feinen Woll-Pulli in olivgrün (ebenfalls von Eduard Dressler).



Noch etwas stylisher sieht die Jacke in Kombination mit den derzeit gehypten weiten Chinos mit Bundfalten aus. Diesen Look kann man definitiv auch noch im nächsten Jahr sehen. Da Nachhaltigkeit auch in der Mode immer mehr um sich greift, ein nicht gerade unwichtiger Aspekt.



Edler Stoff von Loro Piana

Verarbeitung und Stoff (feinste Wolle von Loro Piana!) sind, wie man es von Eduard Dressler kennt, von hervorragender Qualität, und so wärmt der Blouson selbstverständlich über mehrere Saisons. Und wie eingangs angedeutet scheint Camouflage ja nicht totzukriegen zu sein – genauso wenig wie Bomberjacken (und einer solchen ähnelt diese Jacke ja durchaus).


Die Jacke kleidet einen sicher auch noch im nächsten Jahr – wetten?

Ins Büro kann man den Blouson natürlich auch mit Krawatte tragen, aber da bevorzuge ich eher Anzug und Mantel. Trotzdem ist dieser Woll-Blouson von Eduard Dressler der perfekte Begleiter durch Herbst und Winter.


* in modischer Zusammenarbeit mit Eduard Dressler

Photo By: Heidi Reutter

Leave A Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close