BRU'S – Alles für Männer

Dann bau dir doch dein Auto:
Lego Ford Mustang

Auch wenn ich selbst ein begeisterter Oldtimer-Fahrer bin: Die alten Kisten sind nicht für alle das Nonplusultra. Immerhin erfordern solche Autos ein großes Maß an Aufmerksamkeit und Pflege. Für diejenigen, die das Design der 60er Jahre-Schlitten lieben, hat Lego einen pflegeleichten Klassiker, den Ford Mustang, im Massstab 1:8 neu aufgelegt.


Lego Creator Ford Mustang Bauteile
Das Lego Creator Set enthält die Original getreue Nachbildung des 1960er Ford Mustangs

Der Wagen muss, wenn er mal zusammengebaut ist, auch nur mehr abgestaubt werden. Fürs Zusammenbauen der insgesamt 1.471 Steine solltet ihr aber auf jeden Fall um die sechs Stunden rechnen – und das in höchster Konzentration! Denn das Modell, das Lego in Zusammenarbeit mit Ford entwickelt hat, ist äußerst detailreich.



Selbst die Innenausstattung ist wie beim Original aus den 70ern gestaltet. Am besten gefällt mir aber die dunkelblaue Lackierung mit den weißen Rennstreifen. Genau so würde ich mir den Mustang auch in Groß wünschen!


Das Auto sieht genial aus – auch von hinten!

Ein weiteres, großartiges Detail des Lego-Modells ist, dass man mit einem Dreh am Unterboden den Wagen hinten aufbocken kann. Dazu gibt es die Möglichkeit, mit einem Tuning-Kit aus Kompressor, Sidepipes, Front- und Heckspoiler aus dem Standardmodell ein wahres Monster zu basteln.


Ein geniales Lego-Set für das Kind im Mann!

Auch das eine Hommage an das amerikanische Original, denn wie kein zweiter Klassiker wurde der Ford Mustang schon in frühen Jahren getuned. Beim Lego-Modell braucht es dazu nur ein paar Handgriffe. Und das Allerbeste ist: TÜV ist auch keiner nötig! Viel Spaß beim Bauen!

Lego Creator Ford Mustang, ab jetzt im Handel


Leave A Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close