BRU'S – Alles für Männer

Oldtimer-Rallye in Monaco:
Grand Prix Historique

Verbindet man die Leidenschaft für Oldtimer mit der für Reisen (die derzeit leider nicht möglich sind), dann landet unweigerlich bei Oldtimer-Rallyes. Hier gibt es einige wenige Events, die das Herz von Liebhabern klassischer Automobile höher schlagen lassen. Für einige mag das ein Ausflug zur Techno-Classica in Essen oder zur Retro Classics in Stuttgart sein. Oder aber eine Reise zum Mekka klassischer Rennwagen nach Goodwood im Süden Englands. Mein Traum-Event ist allerdings der alle zwei Jahre stattfindende historische Historique Grand Prix in Monaco.


© Michael Alési Grand Prix Historique de Monaco 2018

Schon der Ort an der Côte Azur selbst strahlt einen Glamour aus, der absolut einzigartig ist. Die Rennstrecke durch die Straßen Monte Carlos, nur Zentimeter vorbei an Terrassen, auf denen Champagner trinkende Menschen sitzen, ist sowieso einmalig und sicher das Juwel im Formel 1 Kalender.


Grand_Prix_Historique_Monaco
Grandiose Kulisse: die Autos rasen durch Monte Carlo

Vom 13. bis 15. Mai drehen hier aber nicht die aktuellen Boliden ihre Runden: Schon am Sound der 8- und 12-Zylinder Motoren wird deutlich, dass hier die Legenden der Vergangenheit am Start sind. Oftmals pilotiert von Stars vergangener Epochen werden die alten, ehrwürdigen Formel 1-Fahrzeuge keineswegs geschont: Tatsächlich gibt es dort teils bissigere Positionskämpfe zu bewundern als in der aktuellen Serie.



In acht verschiedenen Klassen, vom Vorkriegs-Rennwagen bis zu den Formel 1-Stars der 70er, rasen grandiose Werke der damaligen Ingenieurskunst durch die Straßen von Monaco. Die Stimmung auf den Rängen ist nicht weniger enthusiastisch als beim zwei Wochen später stattfindenden Formel 1 Grand Prix der Moderne. Beim Charme der historischen Boliden können die neuen F1 Renner sowieso nicht mithalten.



Die Reise nach Monaco kann man, wenn man will, auch zu seiner eigenen Oldtimer-Rallye machen und so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Coole Strecken durch die Alpen gibt es ja genug, und die Pässe sollten im Mai schon schneefrei sein. Ich freue mich jedenfalls schon, wenn es am Hafen von Monte Carlo heißt: „Gentlemen, please start your engines!“ Dann werden, hoffentlich auch in diesem Jahr, die Motoren aufheulen, dass man eine genüßliche Gänsehaut bekommt…


Grand Prix Historique Monaco
Dieses Rennen solltet ihr euch nicht entgehen lassen

Grand Prix Historique de Monaco, 8. bis 10. Mai 2020.

Photo By: MICHAEL ALESI

Leave A Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close