BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Passion in der DNA: Lamborghini Urus

Mit dem Begriff „Urus“ wird im Lexikon gemeinhin das Ur-Rind bezeichnet, das in rauer Vorzeit hochbeinig und kraftvoll durch Sümpfe und Wälder streifte. Und so kann man also bestens nachvollziehen, warum Lamborghini damit den perfekten Namen für seinen neuen Geländewagen gefunden hat.

Lamborghini Urus

Kraftvoll und rasant – der neue Lamborghini Urus

Geländetauglicher Sportwagen

Er ist hochbeiniger als seine Sportwagenbrüder Huracan und Aventador, aber genauso kraftvoll. Und so nennt sich das erste SUV von Lamborghini nicht SUV, sondern SSUV (SuperSport Utility Vehicle). Es stimmt auch nicht so ganz, dass der Urus das erste geländetaugliche Fahrzeug der italienischen Herstellers war. Schon in den 80ern bauten sie, damals für die saudiarabische Armee, einen Geländewagen – den LM002.

 Lamborghini Miura

Eines meiner Lieblingsautos von Lamborghini – der Miura

Der Lamborghini LM002 als Objekt der Begierde

Da der Benzinverbrauch in den arabischen Ländern nicht gerade verkaufsentscheidend ist, bekam der LM002 den 12 Zylinder-Motor des Countach eingepflanzt. Nachdem der Auftrag aus der Wüste plötzlich storniert wurde, musste der Wagen für die westliche Kundschaft platziert werden. Nicht gerade ein leichtes Unterfangen; und so blieb es bei der Stückzahl (301 Stück), die die Saudis ursprünglich bestellt hatten. Lange fristete er ein eher unbekanntes Dasein, bis er schließlich von den Sammlern entdeckt wurde.

Lamborghini Urus

Die Europa-Premiere des Urus in München

Aber zurück zum Urus. Ende Januar hatte ich auf der Europa-Premiere in München schon mal die Gelegenheit, das gute Stück in Augenschein zu nehmen. Der Sound, mit dem er auf die Bühne gerollt kam, war schon mal gigantisch. Den kennt man zwar aus dem Huracan, von dem der V8 Motor auch stammt, doch so eine aggressive Fanfare ist für Geländewagen eher untypisch.

 Lamborghini Uurs

Der Urus – ein echter Lamborghini

Der Urus ist ein echter Lamborghini

Die Karosserie unterscheidet sich komplett von anderen SUVs wie X5/6 oder Audi Q7, auf dessen Chassis der Urus aufbaut. Breit sieht er aus; und man glaubt, Details von seinen Sportwagenbrüdern an der Karosserie zu erkennen. Obwohl der Urus abgerundeter gezeichnet wurde, wirkt er im Vergleich zu seinen Konkurrenten viel aggressiver. Ein echter Lamborghini eben!

Der Innenraum des Urus

Allerdings ist das Platzangebot hier ungleich größer als in den Sportwagen. Man sitzt durch die Höhe angenehmer, es ist locker Platz für vier Personen. Die Sportsitze bieten hervorragenden Seitenhalt. Mein Lieblings-Gimmick ist jedoch der im Schaltknauf platzierte Anlassknopf. Wie bei einem Kampfjet muss man dazu erst einen roten Schutzschalter umlegen, bevor man die Maschine aufheulen lassen kann. Eine bessere Show im Innenraum bietet kein anderer Wagen und schon gar kein SUV!

Der Urus steht für pure Lust am Fahren

650 PS für 250.000 Euro

Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Braucht es einen 250.000 Euro teueren und 650 PS starken Geländewagen? Aber hundertprozentig! Natürlich ist es unvernünftig, ein SUV zu bauen, das schneller als 300 km/h fährt, vom Spritverbrauch ganz zu schweigen. Doch diese Art Autos wird als Viert-oder Fünftauto sowieso kaum bewegt, und die wenigsten Urus werden jemals eine Rennstrecke zu Gesicht bekommen. Aber es ist sicher ein gutes Gefühl, dass man, wenn man denn wollte, etliche Sportwagen dort versägen könnte.

Menschenmenge um den Lamborghini Urus

Objekt der Begierde: der neue Lamborghini

Das Geld für das Fahrzeug spielt für die meisten Käufer wohl auch eher eine untergeordnete Rolle. So ist der Urus für dieses Jahr bereits komplett ausverkauft. Wer also ein supersportliches und unvernünftiges SUV sucht, wer sich nicht daran stört, dass bei jedem Stopp Dutzende Handys gezückt und auf einen gerichtet werden, der sollte schnellstmöglich einen Termin beim Lamborghini Händler vereinbaren. Die Jahresproduktion von 3.500 Einheiten für 2019 wird wohl schnell vergriffen sein. Sonst muss man bis 2020 warten, ehe man seinen persönlichen Urus ausgeliefert bekommt. Und wer will denn solange warten?!?

355

Leave A Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close