BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Advent, Advent:
Glenmorangie, mehr als Whisky

Dass viele Sherry- und Portwein-Fässer zur Produktion von Whisky verwendet werden, ist ja kein kein Geheimnis. Dadurch bilden sich erst die wunderbaren Geschmacksnoten, die ihn oft so unverwechselbar machen. Im Rahmen einer Verkostung von Glenmorangie zeigte erst kürzlich Ambassador Andreas Till, wie unterschiedlich Whiskys aus unterschiedlichen Fässern schmecken. Unglaublich, wie sich die Struktur eines Drinks dadurch verändert!

Glenmorangie Drinks

Leckere Drinks mit Glenmorangie Whisky

Doch was passiert mit dem Holz der Fässer, nachdem sie ihre Schuldigkeit getan haben? Die schottische Whiskymarke Glenmorangie geht dabei in mittlerweile dritter Auflage ihren eigenen, nachhaltigen Weg: Nach Sonnenbrillen und Rennrädern wird das Eichenholz der Glenmorangie-Fässer zum Bau von Surfbrettern verwendet!

Glenmorangie Surfboard by Grain

Mit diesen Boards surft sich die Eisbach-Welle wie von selbst

Grain Surfboards aus Maine baut aus den nur zweimal verwendeten Fässern unglaublich schöne Boards, die erstaunlicherweise nur etwa 20 Prozent mehr wiegen als ein herkömmliches Brett. Leider muss ich sagen, dass der Preis von etwa 5.000 Euro dafür um einiges hochprozentiger ist.

Glenmorangie Surfers Inn

Das Kiosk am Eisbach im Englischen Garten wurde zum Surfer’s Inn

„Beyond the Cask“ nennt Glenmorangie dieses Programm, mit dem man das Holz einem neuen, höheren Zweck zuführt. Passend dazu wurde letzte Woche das „Fräulein Grüneis“-Kiosk am Eisbach in einen Surfer’s Inn umgewandelt.

Glenmorangie Surfboard Eisbach

Sportliches Recycling – mit den Surfbrettern von Grain

Bis spät in die Nacht feierten wir mit coolen Whisky-Drinks, typischen Wraps und Bowls. Eine Live-Übertragung von der Eisbach-Welle nebenan lieferte den passenden Background. Das war genial! Und weil auch ihr in den Genuss von Glenmorangie kommen sollt, verbirgt sich hinter dem heutigen Türchen des Adventskalenders eine Geschenkbox mit einem zehn Jahre alten Highland Single Malt Scotch Whisky mit passenden Gläsern! Einfach diesen Beitrag auf Facebook teilen und einen Freund markieren, dem dieser Beitrag auch gefallen könnte. Der Gewinner wird am 9. Dezember hier auf dem Blogpost bekannt gegeben! Viel Glück!

 

Update vom 10.12.

Der Gewinner dieses Türchens steht fest: Herzlichen Glückwunsch, Max Vela! 

 

108
Photo By: Hannes Magerstaedt/ Getty
1 Discussion on “Advent, Advent:
Glenmorangie, mehr als Whisky

Leave A Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close