BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Buch-Tipp: The Great Outdoors

Wer einmal das Wochenende draußen verbracht hat, egal ob im Zelt oder im Camper, wird den Sog dieser Freiheit nie wieder vergessen. Wenn man die Sonne über den Bergen aufgehen sieht, den Tag mit Freunden in der Natur verbringt und abends gemütlich ums Lagerfeuer sitzt, hat das etwas ganz Besonderes. Bis auf das Essen… Da ja schon die Ausrüstung einen großen Teil des Gepäcks einnimmt, bleiben oft nur Dosenfutter oder ähnliches zur Nahrungsaufnahme. Das ist allerdings ein Fehler!

The Great Outdoors Buchcover

Draussen sein – und gut essen? Das geht, wie uns das Buch „The Great Outdoors“ lehrt

In dem Buch „The Great Outdoors“ von Markus Sämmer habe ich nämlich etliche Tricks und Tipps gefunden, wie man sich auch mit einfachen Mitteln hervorragend ernähren kann. Markus Sämmer ist gelernter Koch und ein echter Outdoor-Freak; den größten Teil seiner Zeit verbringt er draußen in der Natur.

Autor und Koch Markus Sämmer

Ein Mann, der die Natur und gutes Essen liebt: Autor Markus Sämmer

Solltet ihr einen Bus euer eigen nennen oder auch nur einen coolen Geländewagen, könnt ihr darin schon mal die Basics einer Reiseküche lagern. Dazu noch ein paar Grundnahrungsmittel und Gewürze – schon könnt ihr eure ersten Kochversuche in der Wildnis starten.

Markus Sämmer beim Kochen in der Natur

Auch in der Natur kann man gut essen – Markus Sämmer beweist es

Das Geheimnis einer guten Outdoor-Küche liegt laut Markus allerdings in der Vorbereitung zuhause, wo am besten schon mal angerührt, vorgekocht und gebacken wird. Auf diese Weise habt ihr Pesto, Salatsoßen und Gebäck an der Hand, mit denen ihr schon mal einige der Gerichte zubereiten könnt, die in dem Buch beschrieben werden. Da der Autor (genau wie ich) Sportarten wie Wandern, Klettern und Mountainbiken liebt, weiß er auch, wie wichtig eine gute Ernährung ist, um all diese Anstrengungen zu meistern.

Stockbrot Cheeseburger The Great Outdoors

Stockbrot ist ein Klassiker der Outdoor-Küche

Gerichte wie Stockbrot oder Burger sind nicht nur einfach zu machen, sondern auch super nahrhaft. Dazu gibt es in diesem Buch auch Tipps, wie man die Lebensmittel kühlt und gleichzeitig kalte Getränke für später hat – einfach selbstgemachte Limonade einfrieren und als Kühl-Akku verwenden. Das ist nur einer von vielen Tricks…

Cheeseburger aus dem Buch The Great Outdoors

Still mit Cheeseburger – das macht Lust auf Draussen

Untermalt werden Markus’ Rezepte nicht nur von appetitmachenden Fotos der Gerichte, sondern auch von stimmungsvollen Bildern vom Leben in der Natur und in den Bergen. Auch wenn ihr selbst nicht draußen kochen wollt, macht das Buch doch Lust auf das Leben in der Wildnis. Wie heißt es da: „Du kannst deinem Leben nicht mehr Zeit geben. Darum gib deiner Zeit mehr Leben.“ In diesem Sinne: Raus mit euch und auf ins Abenteuer!

The Great Outdoors: 120 Geniale Rauszeit-Rezepte. 272 Seiten, Hardcover mit separatem Rezept-Booklet für unterwegs. Umschau Verlag, 34 Euro.

104
Photo By: Steffen Schulte Lippern

Leave A Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close