BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

BRU’S Lieblingslokale: Jessas, Maria + Josef

Der Münchner Stephan Alof ist ein umtriebiger Geist, einer mit einem Faible für eine ehrliche, unkomplizierte Gastronomie. Nachdem er lange in der Notfall-Medizin tätig war, hat er einst das gemütliche Großstadt-Café „Maria“ im Glockenbach eröffnet und direkt daneben die Eisdiele „Jessas“ und die Event-Location „Josef“. Seit Anfang Mai betreibt er auch das Lokal „Jessas, Maria + Josef“ in wahrlich prominenter Lage – direkt am Viktualienmarkt.

Jessas-Maria-Josef_Muenchen

Stephan Alof hat noch viele Ideen…

Dass Alof das Lokal, das frühere „Kaffee & mehr“, zunächst für ein Jahr pachten darf, hat sicherlich auch mit seinem guten Draht zur Katholischen Kirche, die Eigentümer der Immobilie ist, zu tun: Immerhin ist  Stephan Alof seit vielen Jahren ehrenamtlich im Kirchenvorstand tätig. Trotzdem musste er sich zusammen mit anderen Mitstreitern offiziell bewerben und bekam den Zuschlag, weil sein gastronomisches Konzept überzeugte.

Jessas-Maria-Josef_Muenchen

Im „Jessas, Maria + Josef“ gibt es eine kleine, feine Karte

Zusammen mit seinem Kompagnon Fabian Stingl verkauft in dem kleinen Lokal, das von außen mit der Augustiner-Bestuhlung eher schlicht – um nicht zu sagen spartanisch – daherkommt, nun Kaffee, Flammkuchen, Suppen und köstliche Tapas. Die beiden haben nämlich eine Schwäche für Spanien und ganz wunderbare Weine auf ihrer Karte.

Jessas-Maria-Josef_Muenchen

Die kalte Tomatensuppe schmeckte köstlich!

An dem Abend, an dem ich mit anderen Bloggern zu Gast war, gab es „Salmorejo“, eine sehr aromatische spanische Tomatensuppe, die kalt mit gekochtem Ei und Serrano-Schinken serviert wird. Köstlich war auch die Tortilla mit Kartoffeln, zu der ein spritziger Verdejo natürlich vortrefflich passte.

Jessas-Maria-und-Josef_Pop-Up-Store_Muenchen

Jessas – es gibt feine Weine aus Spanien !

Übrigens hat Stephan Alof neben dem „Jessas, Maria + Josef“ am Viktualienmarkt gleich noch ein weiteres Lokal im Lehel eröffnet: die „Jessas, Maria und Josef Kostbar“ in der Liebigstraße. Dort setzt die Inhaberin Daniela zusammen mit Stephan auf Qualität, die man schmeckt: Es gibt leckere belegte Brote, feinstes Olivenöl und der Kaffee ist eh perfekt.

Jessas-Maria-und-Josef Muenchen

Diese erlesenen Olivenöle gibt es im Laden im Lehel

Ist doch schön, dass es in München immer wieder Neues zu entdecken gibt. Für mich ist das „Jessas, Maria + Josef“ am Viktualienmarkt jedenfalls ein Geheimtipp und ein schönes Pendant zu den überfüllten Lokalen wie Poseidon und Co., wo man nur mit Reservierung ein Plätzchen an der Sonne findet. 

Jessas, Maria + Josef, Prälat-Miller-Weg 3, 80331 München. Tel. 089/ 740 40319.

132
Photo By: Living4Taste

Leave A Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close