BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Feine Tropfen: Freikarten für die WeinTour in München

Ich liebe Wein, gerade auch die heimischen Gewächse. Und wie ihr vielleicht wisst, erfreuen sich die deutschen Weine weltweit wachsender Beliebtheit. Solltet ihr diese Leidenschaft teilen, dann habe ich den ultimativen Tipp für euch: Am 14. und 15. April findet in der Alten Kongresshalle an der Münchner Theresienwiese erstmals die „WeinTour“ statt – eine Messe, bei der sich über 90 Erzeuger aus den Weinbaugebieten von Ahr bis Württemberg mit mehr als 600 Weinen präsentieren.

Besucher der WeinTour

Die WeinTour ist Pflichttermin für alle, die deutsche Weine lieben

Entdeckungsreise durch deutsche Weinregionen

Die Messe, die vom Deutschen Weininstitut ausgerichtet wird, ist also Pflichttermin  für Weinfreunde, Fachbesucher und all jene, die gern im Weinland Deutschland Urlaub machen. Es wird einzigartige Tropfen aus allen 13 Weinregionen zu verkosten geben; gleichzeitig könnt ihr euch schlau machen, welche Attraktionen die Regionen über die feinen Reben hinaus sonst noch so bieten. Am besten lasst ihr euch hierzu von den Weinen inspirieren 😉

Besucher der WeinTour

Lasst euch bei der WeinTour inspriieren

Das Schöne an einer einer Messe ist ja auch der direkte Kontakt mit den Winzern austauschen; aber nicht nur das: Ihr könnt eure neuen Lieblingsweine gleich mitnehmen, Die „SmartWineGlass“-Technologie macht’s möglich: Man zieht das mit einem Chip ausgestattete Glas über ein Lesegerät am Stand und erhält am Ende eine persönliche Weinliste – genial!

Täglich diverse Wein- und Kochshows

Neben dem Verkosten eurer Lieblingstropfen bietet die „WeinTour“ außerdem ein Rahmenprogramm: Sommelier und TV-Entertainer Justin Leone kombiniert mit dem Newcomer-TV-Koch Moritz Crone-Rawe in ihren Wein- und Kochshows Weine mit regionalen Köstlichkeiten.

Sommerlier Justin Leone

Justin Leone kümmert sich ums Foodpairing © Foto Mike Krüger

„WineWalks“ mit den deutschen Weinprinzessinnen

Zusätzlich gibt es an beiden Tagen „WineWalks“ mit den Deutschen Weinprinzessinnen Charlotte Freiberger und Laura Lahm, die mit maximal 15 Besuchern die Messe erkunden. Die thematischen Rundgänge machen Station bei verschiedenen Ausstellern und stellen Geschichten hinter den Weinen vor.

Deutsche Weinprinzessin Charlotte_Freiberger

Die deutsche Weinprinzessin geht mir euch auf Tour

Harald Schmidts ehemaliger Sidekick-Partner Manuel Andrack, der alle 13 deutschen Anbaugebiete selbst erwandert und folglich eine Menge zu erzählen hat, nimmt euch mit auf seine „RegioWalks“ und verrät dabei auch, wo man unterwegs unbedingt einkehren sollte. Damit das Ganze nicht allzu trocken wird, gibt es passende Weine zur Verkostung.

Wanderexperte Manuel Andrack bei der WeinTour

Manuel Andrack im Austausch mit dem Publikum

Die „WeinTour“ ist am Samstag, 14. April, von 12-19 Uhr und am Sonntag, 15. April, von 12-18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet online 12,50 € und vor Ort 15 €. Ihr könnt aber auch 2 x 2 Tickets für die WeinTour gewinnen, wenn ihr mir verratet, welches euer deutscher Lieblingswein ist (Teilnahmeschluss: 13. April 2018).
*sponsored
118
Photo By: Mike Krüger, Deutsches Weininstitut
1 Discussion on “Feine Tropfen: Freikarten für die WeinTour in München”

Leave A Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close