BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Smart in die Zukunft: IFA 2015

Berlin ist immer eine Reise wert, aber die IFA ist für jeden Technik-Interessierten ein absolutes Muss. Also ab nach Berlin, um für euch die neuesten Trends zu entdecken! Ich habe zwei wichtige Tendenzen ausgemacht, die zwar zum Teil noch in den Kinderschuhen stecken, aber schon bald unser aller Leben bereichern werden.

Bauknecht setzt auf smarte Küchengeräte

Bauknecht setzt auf smarte Küchengeräte

1. Smart Home

Smart Home ist schon seit Jahren ein Thema, nun wird es mehr und mehr Realität. Es gibt schon viele coole neue Entwicklungen, wie ich am Stand von Bauknecht erfahren habe. So meldet der Kühlschrank über eine App, dass die Flasche Wein, die man ins Gefrierfach gelegt hat, nun die optimale Temperatur erreicht hat. Wie cool ist das denn?! Wem schon einmal eine Flasche im Gefrierfach explodiert ist, weiß, wie wertvoll eine solche Info ist…

Die Blogger am Stand von Bauknecht

Die Blogger am Stand von Bauknecht

Auf den neuesten Herdplatten von Bauknecht kann man außer kochen auch wiegen oder aber noch mal schnell das neueste Rezept aus dem Internet nachschlagen. Aber war es das schon? Oder ist da noch Platz für Neues?

Die Blogger beim Brainstorming

Die Blogger beim Brainstorming

Das versuchte ich, zusammen mit anderen Blogger-Kollegen im Rahmen des Workshops „Vernetzt in die Zukunft“ zu klären. Was kam dabei raus? Nun ja: Das Meiste war wishful thinking. Aber vielleicht nimmt Bauknecht ja die eine oder andere Idee auf. Denn vieles, was früher unvorstellbar war, ist heute möglich… Neugierig? Dann seht hier das Video!

Ideen für die Zukunft?

Ideen für die Zukunft?

2. Virtual Reality

Das wird das Ding in Zukunft. Bei beinahe allen Firmen wie Samsung, HTC etc. wird dieses Thema mit Vollgas angegangen. Ich denke, am weitesten ist hier HTC mit HTC VIVE. Beeindruckend! Die Sinne werden perfekt getäuscht. Man denkt bei einem Clip allen Ernstes, man wäre unter Wasser. Das wird die ganze Unterhaltungsindustrie revolutionieren. Oder, wie es HTC auf einem Flyer sagt: „After VIVE life will never be the same.“

Ich seh, was ich seh - von wegen!

Ich seh, was ich seh – von wegen!

Mag sein, dass das ein bisschen übertrieben ist, aber die Entwicklung der Virtual Reality wird superspannend. Zumal es bereits jetzt Brillen gibt, in die man sein Smartphone einklicken kann und so sein 3D-Erlebnis bekommt.

Natürlich habe ich auch noch das eine oder andere Gimmick auf der IFA entdeckt, zum Beispiel wie man sein Smartphone zur GoPro umbauen kann. Doch dazu mehr in einem anderen Artikel.

5
Photo By: Bru

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close