BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Alles in Bewegung: ISPO 2016

Wie jedes Jahr werden auf der ISPO im Januar die neuesten Entwicklungen und Visionen aus der Sportwelt vorgestellt. Über 80.000 Besucher nutzen die Chance, sich einen Überblick über die gut 2.500 Aussteller zu verschaffen. Das ist allerdings ein Ding der Unmöglichkeit, man braucht da schon mehrere Tage. An dieser möchte ich euch meine persönlichen Highlights vorstellen, auch wenn ich nicht ALLES gesehen habe!

Keine ISPO ohne Halfpipe!

Keine ISPO ohne Live-Action!

Es gab eine Halfpipe, in der die Skateboarder ihr Tricks zeigten; im Aussenbereich befand sich eine Art Lift, der die Snowboarder und Skifahrer über Obstacles und eine große Rampe zog, außerdem gab es Vorführungen auf der Slackline und, und, und.

Skateboards gibt's jetzt mit allen Facetten

Skateboards gibt’s jetzt mit allen Facetten

Eindeutig ein Trend: Die elektrisch betriebenen Sportgeräte nehmen zu. So werden mittlerweile Skateboards (zum Beispiel von E Go) elektrisch betrieben genauso wie die Scooter, die ich euch schon vorgestellt habe. Übrigens hat Egret meinen Wunsch aufgenommen und nun auch einen Roller mit Luftreifen hergestellt. Der fährt sich viel angenehmer als mit Gummireifen, vor allem über Kopfsteinpflaster und Randsteine.

Das Skateboard als Gadget

Das Skateboard als Gadget

Bei den Skateboards gab es alle möglichen Antriebe; es gibt zwei Räder, Allrad oder das ganze Board besitzt nur ein Rad. Alles ist möglich!

Wakeboard mit Elektroantrieb von Radinn

Wakeboard mit Elektroantrieb von Radinn

Radinn hat sogar ein Wakeboard mit E-Antrieb gebaut. Konnte man natürlich nicht testen, sah aber auf Video spektakulär aus.

Cooles Pedelec von Freygeist

Cooles Pedelec von Freygeist

Lässig waren auch die Pedelecs von Freygeist. Da der Akku im Rahmen versteckt ist, bleibt das schlanke Fahrrad-Design, ohne auf die Vorzüge der elektrischen Zusatzkraft verzichten zu müssen. Und: Es ist auf den ersten Blick überhaupt nicht zu erkennen!

Neue Skimode von Armani

Neue Skimode von Armani

Was gab es noch alles? Neue Materialien wie bei Emporio Armani, coole Designs bei Boxhandschuhen auf dem Boxeur Des Rues Stand, außerdem neue Brillenmarken (Out of aus Italien und Electric aus Kalifornien) oder noch nicht gesehene Helm-Marken, wie HMR oder RuRoC.

Skihelme, die aussehen wir Motorradhelme - cool!

Skihelme, die aussehen wir Motorradhelme – cool!

Da wird das Design von Motorradhelmen einfach auf die Piste übertragen. Natürlich stelle ich euch die Highlights noch genauer vor – wenn ich denn alles getestet habe!

5
Photo By: Bru, ISPO

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close