BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

It’s all about Fashion: Pitti Uomo

Zum 90. Mal fand gerade die Pitti Uomo in Florenz statt. Zum Jubiläum war dann auch vertreten, was in der Modewelt Rang und Namen hat.

Der Designer Fausto Puglisi mag es bunt - und überladen

Der Designer Fausto Puglisi mag es bunt – und überladen

Angefangen mit Fausto Puglisi, einem der aufstrebenden Stars der italienischen Modeszene, über Raf Simons, dem brillanten Ex-Designer von Dior.

Backstage bei Raf Simons

Backstage bei Raf Simons

Außerdem in Florenz: Gosha Rubchinsky, der den russischen Style globalisiert sowie Karl Lagerfeld, der mit „Visions of Fashion“ neue Fotoarbeiten im Palazzo Pitti präsentierte. Nicht vergessen will ich auch Visvim, ein japanisches Streetwear-Label, das bei uns noch relativ unbekannt ist, weltweit aber sehr erfolgreich agiert.

Modefotos im ehrwürdigen Palazzo Pitti: Karl Lagerfeld geht durch seine Ausstellung

Modefotos im ehrwürdigen Palazzo Pitti: Karl Lagerfeld geht durch seine Ausstellung

Schon diese Namen zeigen, dass die Pitti in Florenz einer der wichtigsten Anlaufpunkte in der Männer-Modewelt ist. So verwundert es auch nicht, dass sowohl die internationale Fashion Crowd als auch viele, viele Fotografen auf der Jagd nach den neuesten Trends waren.

Weite Hosen, weite Schnitte bei Visvim

Weite Hosen, weite Schnitte bei Visvim

Auffallend war, dass die Hosen wieder weiter geschnitten sein werden, dann aber aus fließenden, schwingenden Stoffen.

Ostblock-Mode wird salonfähig!

Ostblock-Mode wird salonfähig!

Die Pullis werden übergroß getragen. Das sah man sowohl bei Gosha Rubchinsky wie auch bei Raf Simons.

Raf Simons zeigt übergroße Schnitte und Prints

Raf Simons zeigt übergroße Schnitte und Prints

Fotoprints auf Hemden und T-Shirts waren ebenfalls überall zu sehen. Auch das wird sich in den Läden nächstes Jahr finden.

Streetweat made in Japan - und in Europa bisher nicht zu kaufen

Streetweat made in Japan – und in Europa bisher nicht zu kaufen

Und noch ein Wort zu den Hosen: Als Alternative zu den bereits erwähnten weichen, fließenden Schnitten sorgt eine Mischung aus Stoffhose und Jogginghose für Aufmerksamkeit, gerne mit Tunnelzug. Das kann Mann perfekt als Businessoutfit mit Sakko und Krawatte tragen.

In wird, was Mann auf der Pitti trägt

In wird, was Mann auf der Pitti trägt

Eins ist jedenfalls sicher: Die Trends in der Männermode werden in Florenz gemacht. Dieses Jahr mehr einmal mehr! Umso mehr freue ich mich, dass ich dabei war und selbst fotografiert wurde!

Auf dem Weg zur Modenschau

Auf dem Weg zur Modenschau

8

Photo By: Proj3ct Studio, Giovanni Giannoni, Enrico Labriola, Imaxtree by Vincenzo Grillo, Vanni Bassetti

Leave A Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close