BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Für Feinschmecker: Taste of München

Sterne-Küche unter freiem Himmel, dazu feine Drinks und das mitten im Englischen Garten – das ist die Taste of München. Vom 3. bis 6. August wird dieses geniale Konzept Wirklichkeit und zum Treffpunkt für Hedonisten und Geschmacksfetischisten. Im südlichen Teil des Englischen Gartens, im Bereich des Hirschangers bei der Eisbach-Welle, darf vier Tage lang erstmals hemmungslos geschlemmt werden.

Dreizehn großartige Köche stehen sind bei Taste of München dabei

Dreizehn großartige Köche stehen sind bei Taste of München dabei

Dreizehn Spitzenköche – darunter auch Sterne-Köche wie Diethard Urbansky vom Restaurant Dallmayr, Maximilian moser vom Restaurant Aubergine und Dominik Käppeler vom Showroom – kredenzen den Besuchern in den Open Air-Restaurants ihre raffinierten Gerichte.

Ess-Vergnügen garantiert - wenn Bernd Arold am Herd steht!

Ess-Vergnügen garantiert – wenn Bernd Arold am Herd steht!

Ich durfte kürzlich schon mal den Vorkoster spielen, denn bei Taste of München kocht auch Bernd Arnold vom Gesellschaftsraum, der sich vier Gerichte für das Münchner Food-Event ausgedacht hat.

Blick hinter die Kulissen - das ist auch bei Taste of München möglich

Blick hinter die Kulissen – das ist auch bei Taste of München möglich

Großartig war schon die Vorspeise: Waller Tatar mit Passepierre und Paprikapüree, begleitet von einem köstlichen Drink, einem Hibiskus Hipster Aperitif, zubereitet mit Ron Zacapa. Den edlen Rum aus Guatemela, der zu den feinsten seiner Art gehört, könnt ihr bei Taste of München übrigens auch verkosten, was ich euch dringend empfehlen möchte.

Wassermelonen-Gazpacho mit Lachs und Zacapa Old Fashioned

Wassermelonen-Gazpacho mit Lachs und Zacapa Old Fashioned

Der zweite Gang, Wassermelonen Gazpacho mit Zacapa-Schaum, Avocado und Zacapa-Lachs war ebenfalls eine Offenbarung; der Wassermelonen Zacapa Old Fashioned von Bartenderin Meike Zimmermann, die vorher im Hotel Bayerischer Hof gearbeitet hat, sorgte für das perfekte Geschmackserlebnis!

Bartenderin Meike Zimmermann mixt die tollsten Drinks!

Bartenderin Meike Zimmermann mixt die tollsten Drinks!

Als Hauptgang servierte uns Bernd Arold ein rosa gebratenes Rinder Flanke mit Rauchtomaten-Physalis, wobei das Fleisch derart zart und auf den Punkt war, dass es eine Lust war. Ich hoffe, euch läuft an dieser Stelle das Wasser im Mund zusammen…

Zu verkosten bei Taste of München: Rosa Rinderflanke mit Rauchtomaten-Physalis

Zu verkosten bei Taste of München: Rosa Rinderflanke mit Rauchtomaten-Physalis

Bernd Arold hat also schon mal gezeigt, auf welchem Niveau er und seine Kollegen beim Restaurant-Festival Taste of München kochen werden. Insofern ist das Event, bei dem es auch diverse Bars und Master Classes wie zum Beispiel mit dem Kaffee-Partner Illy oder dem Hauptsponsor AEG geben wird, ein absoluter Pflichttermin für die Feinschmecker unter euch. Ihr müsstet euch aber jeweils ein Eintrittsticket (ab 16 Euro) für die Mittags- oder Abendsession besorgen, zum Beispiel bei MünchenTicket, im Hearthouse, in der Jaguar Land Rover Boutique am Odeonsplatz oder unter www.tasteofmuenchen.de und münchenticket.de.

Mit Sicherheit ein einmaliges Event: Taste of München

Mit Sicherheit ein einmaliges Event: Taste of München

Das Konzept der „Taste Festivals“ wurde 2004 in London entwickelt, um Spitzengastronomie als ein kulinarisches Fest für alle zu präsentieren. In der Folge ist daraus eine Event-Reihe entstanden, die bereits in Städten wie Paris, Rom und Hong Kong stattgefunden hat.

Auf Tuchfühlung mit Münchens Spitzenköchen

Auf Tuchfühlung mit Münchens Spitzenköchen

Was für ein Aufwand mit den Pop-up Restaurants im Englischen Garten verbunden ist, kann man sich vorstellen. Auch deshalb wird es auf jeden Fall ein einzigartiges Erlebnis. Ich freue mich schon total drauf und möchte auch euch an dieser Stelle eine Freude machen: BRU’s verlost 2 x 2 Tickets, die ihr vom 4. bis 6. August einlösen könnt. Verratet mir einfach, warum ihr die Karten wollt. Viel Glück!

43
Photo By: Taste of Muenchen, Diageo/Zacapa
2 Discussions on
“Für Feinschmecker: Taste of München”
  • Warum ich gerne Karten gewinnen würde? Weil ich gerade unglaublich Hunger habe und mir schon allein beim Anblick der Fotografien das Wasser im Mund zusammenläuft. Werde zwar vor dem 04. August nochmals etwas essen müssen, glaube aber dennoch, den Zustand kulinarischer Ektase ohne Probleme erneut heraufbeschwören zu können. 😉

  • Meine Mutter kommt mich dieses Wochenende das erste Mal in München, nachdem ich hier vor 4 Jahren hergezogen bin, besuchen. Sie gönnt sich recht wenig Zeit für sich, da sie sich viel um meinen Vater kümmern muss. Ich würde ihr so gerne eine Freude machen und die Karten für das Event wären bestimmt ein Highlight für den Besuch.

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close