BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

A star is born: Husqvarna Svartpilen

Gerade erst ist mit der EICMA die größte Motorradmesse Europas zu Ende gegangen, schon wird die Biker-Szene bereits erneut in Aufruhr versetzt: In Berlin stellte Husqvarna neben ihrem bereits präsentierten weißen Geschoss Vitpilen den bösen schwarzen Bruder vor, die Svartpilen.

"Schwarzer Pfeil": die Husqvarna Motorcycles Svartpilen

„Schwarzer Pfeil“: die Husqvarna Motorcycles Svartpilen

Modernes Design, clean und reduziert, stellt sie die Technik in den Vordergrund, bis selbst der Motor wie ein Teil des Gesamtdesigns wirkt. Trotz allem Design ist die Sitzposition perfekt, man fühlt sich auf Anhieb wohl auf der Maschine.

Auch der Motor ist Teil des Gesamtdesigns

Auch der Motor ist Teil des Gesamtdesigns

Die Bedienelemente sind genau da, wo man sie vermuten würde und will. Genau so muss ein urbaner Roadster aussehen. Die Retro-Anmutung vieler anderer Marken wirkt dagegen völlig altbacken. „Schwarzer Pfeil“ heißt der Name übersetzt und genauso wirkt er schon im Stand. Es gibt die Maschine in zwei Motorvarianten: als 401 mit 44 PS, und als 701 mit 75 PS. Die Motoren überzeugen mit ihrer Leistung schon in den diversen KTM Modellen und werden auch die neuen Husqvarna Modelle ausreichend nach vorne treiben.

Husqvarna-Marketing Chef Felix Egidi bei der Präsentation

Husqvarna-Marketing Chef Felix Egidi bei der Präsentation

Ein solch modernes Streetbike musste natürlich in der geeigneten Umgebung der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Drum feierten wir nicht in einer Messehalle, sondern in einem Neuköllner Loft die Präsentation der Husquarna Svartpilen. Mit DJs und typischem Berliner Hipster Food aus der Good Bank mit ihrem Urban-Farming Konzept. War ein cooler Abend!

Offene Münder beim Media Launch in Berlin

Offene Münder beim Media Launch in Berlin

Aber meiner Meinung nach hat die Husquarna Svartpilen die große Show gar nicht nötig. Sie überzeugt vielmehr mit ihrem simplen, klarem und authentischen Styling. Das kurze, hohe Heck hat die typische Customizer Anmutung; von vorn dominiert der große, moderne LED Scheinwerfer.

Das Heck der Svartpilen - typisch für Customized Bikes

Das Heck der Svartpilen – typisch für Customized Bikes

Das wird das kommende It-Piece des nächsten Sommers, versprochen! Man könnte auch sagen: Es wird das, was Apple mit dem I-Phone und den Tablets gelungen ist. Im Gegensatz zu den Produkten aus Cupertino ist die Husqvarna allerdings ein Schnäppchen: Mit rund 6.000 Euro ist sie kaum teurer als ein Scooter.

Eyecatcher: der LED Scheinwerfer

Eyecatcher: der LED Scheinwerfer

Dafür bietet die Svartpilen 44 PS, ein Aufsehen erregendes Design und einen cleanen, modernen Look. „Simple.Progressive.“ lautet der Werbeslogan, und der trifft perfekt den Kern dieses Bikes. Mein Zweirad-Tipp für das nächste Jahr!

Definitv ein It-Piece: die Husqvarna Motorcycles Svartpilen

Definitv ein It-Piece: die Husqvarna Motorcycles Svartpilen

96

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close