BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Der Über-Wagen: Ford GT

Drei Le Mans-Siege in Folge haben den Ford GT40 in den 60er Jahren für Rennsport-Fans unsterblich gemacht. Er war der erste Sportwagen, der die Vormachtstellung der übermächtigen Ferraris brechen konnte.

Ford GT als Star der Rennstrecke in Le Mans

Ford GT als Star der Rennstrecke in Le Mans

Nach der Rennserie Grand Tourismo und der Fahrzeughöhe von 40 Inch benannt, dominierte er bis Anfang der 70er Jahre die damaligen Rennstrecken.

In den 60er Jahren war Le Mans ohne Ford GT nicht denkbar

In den 60er Jahren war Le Mans ohne Ford GT nicht denkbar

So richtig zum Weltruhm brachte er es 1970 als Hauptdarsteller des Films „LeMans“ mit Steve McQueen. Leider sind die wenigen GT40 auf dem Markt absolut unbezahlbar; erst kürzlich wurde ein Exemplar für über sieben Millionen Euro versteigert!

Der Ford GT von 2005 als moderne Neuauflage des Ford GT40.

Der Ford GT von 2005 als moderne Neuauflage des Ford GT40.

Es verwundert also nicht, dass Ford mit dem Ford GT zwischen 2004 und 2006 eine Reminiszenz an den früheren Über-Sportwagen auf den Markt brachte. Von vielen Motorjournalisten als der einzige Sportwagen Amerikas bezeichnet, war auch er extrem schnell ausverkauft.

Überraschung gelungen: der neue Ford GT

Überraschung gelungen: der neue Ford GT

Nun ist es wieder soweit: In diesem Jahr werden die ersten „neuen“ Ford GTs an die wenigen Glücklichen, die eines der auf 1.000 (!) limitierten Exemplare zugeteilt bekamen, ausgeliefert. Und, was bekommen sie für die 500.000 Euro, die das gute Stück kostet?

Der neue Ford GT hat noch viel vom Vorgänger aus den 60ern

Der neue Ford GT hat noch viel vom Vorgänger aus den 60ern

Selbstverständlich finden sich Reminiszenzen an den GT 40,wie die großen Lufteinlässe an der Fronthaube auch an diesem neuen Wagen. Dennoch ist Design und Aerodynamik nach modernsten Erkenntnissen gestaltet.

Die Türen öffnen sich wie bei einem Lamboghini

Die Türen öffnen sich wie bei einem Lamboghini

Die Türen öffnen sich im Gegensatz zum Vorgänger Lamborghini-mässig nach oben. Und der 8-Zylinder Motor, der in den beiden früheren GTs zu finden war, ist mittlerweile Geschichte.

Traumhaft schönes Design, unfassbar schnell

Traumhaft schönes Design, unfassbar schnell

Den Ford GT der Neuzeit treibt ein 6-Zylinder-Motor mit 600 PS an. Das garantiert in Verbindung mit der ultraleichten Karosserie außergewöhnliche Fahrleistungen. Das erwartet man aber auch von einem Supersportwagen, der eine halbe Million kostet.

Der neue Ford GT: durchdacht von A bis Z

Der neue Ford GT: durchdacht von A bis Z

Ihr müsst jetzt aber nicht gleich euer Sparschwein schlachten. Die 1.000 Stück sind längst vergeben. Und auf den nächsten Auktionen werden wohl wieder Höchstpreise erzielt… Dream on.

41

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close