BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Me & My Car: Rolls Royce Corniche Cabrio

In unserer Serie wollen wir euch in lockerer Reihenfolge besondere Leute und ihr besonderes Fahrzeug vorstellen. Als einer der Ersten muss es einfach Stefan sein. Warum? Zum einen, weil er selbst ein verrückter Vogel ist, zum andern ist sein weißer Rolls Royce ein absoluter Hingucker.

Alles, außer gewöhnlich: Stephan und sein Rolls

Alles, außer gewöhnlich: Stephan und sein Rolls

Aber auch Stefan ist nicht gerade unauffällig mit seinem Tick für rote Schuhe und seinem lustigen, extrovertiertem Wesen.

Nicht nur das Auto, auch die Schuhe sind ein Hingucker

Nicht nur das Auto, auch die Schuhe sind ein Hingucker

Zumindest wurde das Paar bei unserem Fotoshooting von den Touristen fast mehr fotografiert als das Nymphenburger Schloss dahinter.

Touristen-Attraktion: Stephan und sein Auto

Touristen-Attraktion: Stephan und sein Auto

Doch erstmal zu seinem Wagen. Ein schneeweißer Rolls-Royce Corniche Cabrio, Baujahr 1970, der ersten Serie, insgesamt nur 1.800 mal gebaut – das ist wirklich eine Rarität.

Stephan und die Emily

Stephan und die Emily

Und komplett in Handarbeit hergestellt in sechs Monaten Bauzeit. Und sieht man sich die Emily, wie Stefan sie nennt, genau an, erkennt man wie viel Liebe im Detail steckt.

Die Zierstriche sind handgemalt!

Die Zierstriche sind handgemalt!

Sogar die Zierstriche sind von Hand gemalt. Wunderschön!

Nur kein Neid, sondern Bewunderung

Nur kein Neid, sondern Bewunderung

Wer allerdings mit dem gut sechs Meter langen Schätzchen unterwegs ist, will ein Auto, das nicht jeder hat. Und genauso etwas suchte Stefan, um von Zeit zu Zeit aus seinem Leben auszubrechen. Trotz des Luxus-Images entsteht bei einem alten Rolls Royce kein Neid, sondern eher Bewunderung. Und wer will nicht bewundert werden?

Dieses Auto ist ein echter Hingucker

Dieses Auto ist ein echter Hingucker

Solltet ihr mal in solch einem Prachtstück mitfahren wollen: Stefan vermietet Emily auch für alle Anlässe. Und das stilgerecht! Er holt euch nicht nur im Livrée ab, er hat auch Picknickkorb und Klapptisch dabei, um mit Champagner und Erdbeeren zu picknicken.

Den roten Teppich hat Stephan immer im Gepäck

Den roten Teppich hat Stephan immer im Gepäck

Aber das Highlight ist der rote Teppich, mit dem er jeden seiner Kunden abholt, um ihm das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein.

Für seine Mitfahrer rollt Stephan den Roten Teppich aus...

Für seine Mitfahrer rollt Stephan den Roten Teppich aus…

Ist euch der weiße Roller etwas zu exaltiert, besitzt Stefan noch einem schwarzen Mercedes W111 aus dem Besitz von Hamid, dem letzten Regenten von Indonesien. Auch nicht schlecht, oder?

Glücklich, wer so ein Auto hat...

Glücklich, wer so ein Auto hat…

Habt ihr auch ein Prachtstück in der Garage stehen, das wir auf dem Blog vorstellen sollen? Dann schreibt uns: info@brusworld.com. Wir freuen uns! 

6
Photo By: Bru

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close