BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Me & My Car: Porsche 911 Targa F-Modell

Der Klassiker, wenn man von Sportwagen spricht, ist ein Porsche 911. Schon kleine Jungs zeichnen die typischen 911er Formen, wenn sie ein Rennauto darstellen wollen. Und sind die Jungs dann erwachsen geworden, wollen die meisten ein solchen Wagen zumindest mal fahren. So war es auch bei mir.

Unterwegs in München

Unterwegs in München

Ich kann mich noch gut daran erinnern, an mein einschneidendes, erstes Erlebnis mit Porsche. Auf der Heimfahrt von einem Tennisturnier wurden wir von einem rasend schnellen Geschoss überholt, ein 911er, gelb mit schwarzen Carrera-Aufklebern. Kurz darauf stand der Wagen am Straßenrand. Wie es sich herausstellte, war es der Vater einer meiner Mitspieler. Er wollte ihn mitnehmen und weil noch Platz war, durfte noch ein anderer mitfahren. Ihr ahnt es sicher, ich wurde nicht erwählt. Bitter enttäuscht schwor ich mir, mal selbst einen zu kaufen.

Fahrvergnügen pur

Fahrvergnügen pur

Irgendwann kaufte ich mir dann einen modernen 911er. Ein geiles Auto, aber der Neidfaktor ist ziemlich hoch. Oder anders gesagt, ein freundlicher Blick aus den anderen Autos ist eher selten. Nicht so bei meinem F-Modell. Wo auch immer ich rumfahre, ob in der Stadt oder auf der Landstraße, überall werden mir hochgehaltene Daumen entgegengestreckt oder man wird in ein kleines Benzingespräch über Oldtimer verwickelt.

Puristisches Design made in Germany

Puristisches Design made in Germany

So ein alter Porsche zaubert ein jedem ein Lächeln aufs Gesicht, egal ob Mann oder Frau. Und die Kinder sind sowieso absolut begeistert von dem Wagen. Und mir selbst geht es genauso. Jedes Mal wenn ich mich in der Tiefgarage dem Porsche nähere, kann ich mich kaum sattsehen an den wunderschönen Rundungen und Ausbuchtungen der Karosserie. Wie bei einer schönen Frau! 

Hat er nicht die schönsten Rundungen?

Hat er nicht die schönsten Rundungen?

Ihr seht, ich bin selbst ein bisschen verliebt in meinen Wagen. Und wie eine schöne Frau ist auch das F-Modell kein billiges Vergnügen. Der Aufwand, ihn in Schuss zu halten, ist schon hoch. Nach über 40 Jahren geht auch das eine oder andere Teil kaputt und Rostvorsorge war damals noch ein Fremdwort. Die Ersatzteillage ist hervorragend, aber das zu einem hohen Preis, im wahrsten Sinn des Wortes. Porsche lässt sich die Teile beinahe in Gold aufwiegen.

Steht da wie eine Eins - der Porsche natürlich!

Steht da wie eine Eins – der Porsche natürlich!

Dafür steht der Wagen danach wieder da wie eine Eins! Und wie das so ist mit Geld, nach einiger Zeit hat man es auch wieder vergessen, wie teuer es war. Was soll ich euch noch erzählen? Von der noch immer genialen Straßenlage, von dem Motorsound, der einem selbst nach Jahren noch immer einen Schauer auf den Rücken treibt, von dem klaren, puristischen Design im Innenraum, von den super Platzverhältnissen, selbst für groß gewachsene Zeitgenossen?

Ein Herz für Porsche

Ein Herz für Porsche

Ich erzähle euch sicher nichts von all den technischen Feinheiten, dafür mehr von den emotionalen Seiten. Von den anerkennenden Blicken der Männer und den interessierten Blicken der Frauen… Das ist meine Welt! Und Emotionen schafft der Wagen wie kein Zweiter. I am loving it!

DSCF3343

Habt ihr auch ein Auto, an dem Ihr hängt oder auf das Ihr besonders stolz seid? Dann bewerbt euch bei uns! E-Mail an info@brusworld.com

19
Photo By: Bru

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close