BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Auf ein Bier: Jürgen Klopp x Warsteiner

Wer würde nicht mal gerne mit Jürgen Klopp, dem charismatischem Trainer vom FC Liverpool, ein Bierchen trinken? Für Warsteiner wurden in loser Folge Kneipengespräche zwischen ihm und verschiedenen Prominenten inszeniert. Nachdem bereits Episoden mit der Komödiantin Caroline Kebekus und dem Schauspieler Moritz Bleibtreu erschienen sind, trifft sich Jürgen Klopp für weitere Bar-Gespräche der insgesamt neunteiligen Reihe mit einem alten Bekannten – seinem früheren Kapitän bei Borussia Dortmund, Sebastian Kehl.

Nach drei gemeinsamen Meisterschaften und dem Pokalsieg gegen den Erzrivalen aus München sind beider Namen unauslöschlich mit dem Verein verbunden. Dementsprechend herzlich fällt auch ihre Begrüssung aus, zumal mit Barkeeper Owomoyela ein weiterer guter Bekannter die Runde vervollständigt. Das Glücksrad zum Thema des Clips fiel auf Kicker, und so legten die beiden los, um ein weiteres Match – diesmal allerdings gegeneinander – zu bestreiten.

Jürgen Klopp ist der Kopf der Warsteiner-Kampagne

Jürgen Klopp ist der Kopf der Warsteiner-Kampagne

Wer denkt, dass es ein lockeres Spielchen wurde würde, sieht sich getäuscht. Ganz im Gegenteil! Nachdem am Anfang noch ein paar lässige Sprüche bezüglich Taktik und dergleichen ausgetauscht werden, geht es mit fortschreitendem Verlauf des Spiels immer verbissener zur Sache. Man sieht, dass ihnen Verlieren sehr schwer fällt… In der Endphase werden sogar Psychospielchen gespielt, um sich den entscheidenden Vorteil zu sichern. Wer den Einsatz von Kloppo an der Seitenaus-Linie bei einem Fussballspiel kennt, ist auch nicht überrascht von seinen Emotionen beim Kicker-Spiel. Insofern ist der Video-Clip, der wie die anderen fürs Web produziert wurde, überaus unterhaltsam. Ich bin schon gespannt auf die nächsten Folgen, wenn es wieder heisst „Auf ein Wir mit Jürgen“ (sic!). Viel Spass beim Anschauen! Und: Prost!

*sponsored
12

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close