BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Spanisches Gold: Sherry!

Lange als Oma-Getränk verkannt, fristet der Sherry zu unrecht oft ein tristes Dasein in den Spirituosen-Regalen der Märkte. Doch wie ich unlängst bei einem exklusiven Tasting erleben durfte, passt der Sherry zu jedem Gang eines Menüs und nicht nur als Digestif zum Dessert. Genauso wird er nämlich auch in seiner Heimat Andalusien getrunken.

In Spanien trinkt man Sherry wie Wein

In Spanien trinkt man Sherry wie Wein

Besonders der trockene Fino und Manzanilla werden dort wie Weißwein genossen. Kein Wunder, denn Sherry korrespondiert hervorragend mit kleinen Tapas wie Thunfisch oder Sardinen, die man in jeder Bodega dazu gereicht bekommt oder auch in einem gut sortierten Feinkostladen wie Feinkost Käfer kaufen kann.

Leckerer Thunfisch von Ortiz

Leckerer Thunfisch von Ortiz

Diesen Geschmack von Meer und Hafen bekommt man sozusagen gratis mit jeder Flasche Sherry dazu. Gibt es hingegen Jamon Iberico oder einen kräftigen Manchego Käse sollte man den dunkleren Sherry Olo Rosso nehmen.

Ein schöner Manchego-Käse harmoniert perfekt perfekt mit Sherry

Ein schöner Manchego-Käse harmoniert perfekt perfekt mit Sherry

Hier muss ich kurz zur Herstellung dieser andalusischen Spezialität abschweifen. Während der Fassreifung wird der nur aus bestimmten Rebsorten angesetzte Weißwein zusätzlich mit Hefe versetzt, ursprünglich um den Wein stärker und somit haltbarer auf Schiffsreisen zu machen. Die Florhefe setzt sich nach einiger Zeit auf der Oberfläche ab und schützt so den Wein vor stärkerer Oxidation. So entstehen der helle Fino oder Amontillado.

Sherry passt perfekt zu Tapas und zu Flammkuchen!

Sherry passt perfekt zu Tapas und zu Flammkuchen!

Bricht allerdings während der Lagerung diese Schicht auf, nimmt die Oxidation und somit auch die Farbe im Verlauf zu. Von da an nennt man den Sherry Oloroso. Trotz der Cognac ähnlichen Farbe bleibt er weiter trocken und passt mit seinem kräftigem Geschmack hervorragend zu rotem Fleisch und schweren Braten. Lagerte er länger als 20 Jahre spricht man von VOS, bei mehr als 30 Jahren von VORS.

Schmeckt besser als cognac: der Sherry Oloroso

Schmeckt besser als cognac: der Sherry Oloroso

Die spanischen Bezeichnungen konnte ich mir nicht merken. Meine Eselsbrücke ist „Very Old Sherry“ und „Very Old Rare Sherry“. Die gibt es selbstverständlich nicht nur trocken, sondern auch dulce. Damit kann man aus einer einfachen Kugel Eis (am besten nehmt ihr Walnuss) ein wunderbares Dessert machen. Eure Gäste werden euch dafür lieben.

Rebujito: ein Cocktail auf Sherry-Basis

Rebujito: ein Cocktail auf Sherry-Basis

Wo wir schon beim Experimentieren sind: Versucht doch mal einen Rebujito, den Sommerdrink im südlichen Spanien. Ist ganz einfach gemacht: Eine Hälfte Fino, die andere Hälfte Zitronenlimonade, Eiswürfel, etwas Minze und schon ist sie fertig, die Alternative zum Spritz. Schmeckt wie ein leichter Gin Tonic, aber weniger bitter, sondern mineralischer, fast salzig. Das perfekte Getränk für eine heiße Sommernacht!

Alles Feine aus Spanien - bei Feinkost Käfer!

Alles Feine aus Spanien – bei Feinkost Käfer!

Bei Feinkost Käfer sind übrigens gerade Spanische Wochen. Da findet ihr bis zum 24. Juni sicher nicht nur eine schöne Flasche Sherry, sondern auch die passenden Tapas wie Trüffel-Chips, Manchego Käse und Schinken.

Feinste spanische Chips mit Trüffel, mmmhh!

Feinste spanische Chips mit Trüffel, mmmhh!

Ich sag‘ nur: Eviva España!

11
Photo By: BRU'S, Sherry Informationsbüro Deutschland

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close