BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Mehr Beat: Blue Microphones Mo-Fi Kopfhörer

Mehr und mehr nutzen wir unsere Smartphones zum Musikhören. Ist auch lässig, denn durch Streaming Dienste wie Spotify oder Apple Music hat man die komplette Plattensammlung ja immer dabei. Doch der Sound ist bei den mitgelieferten In-Ear Steckern nicht wirklich optimal. Da muss man als Musik-Fan schon zu den größeren, passiven Kopfhörern greifen. Doch selbst da ist der Klang nicht immer überragend.

Guter Sound, klares Design: Mo-Fi Kopfhörer

Guter Sound, klares Design: Mo-Fi Kopfhörer

Einen anderen Weg geht der für seine Mikrofone bekannte Hersteller Blue mit dem Mo-FiMo-Fi: Der Kopfhörer hat einen eingebauten Verstärker, der den Sound mit viel mehr Druck auf die Ohren schickt. Das unterstützt natürlich auch die Bässe, die so echter und kräftiger wirken als bei manchen Konkurrenzprodukten. Man kann mit dem Regler am linken Ohr nicht nur den Verstärker ein- und ausschalten, man kann auch eine zusätzliche Bassstufe hochgehen.

Bass, Bass, wir brauchen Bass..!

Bass, Bass, wir brauchen Bass..!

Viele mögen gerade bei Rap oder elektronischer Musik das starke Bass-Wummern. Mir jedoch ist der Bass hier zu schwammig und überlagert sogar etwas die Mitteltöne. Doch in der ersten Stufe ist der Sound herausragend. Unglaublich, welche Klangfülle der Verstärker aus dem I-Phone zaubert! Also perfekt? Nicht ganz: Der integrierte Verstärker und der dazugehörige Akku lassen den Kopfhörer ziemlich schwer werden. Trotz der ausgeklügelten Mechanik und den gepolsterten Auflagen lastet er auf dem Kopf. Das spürt man nicht in den ersten Minuten, aber nach einiger Zeit wird es etwas unangenehm. Und denjenigen von euch, die die Kopfhörer gerne um den Hals tragen, sei gesagt, dass die Dinger zwar cool aussehen, aber durch den Zug der Klammern etwas einengen.

Definitiv ein Highclass Produkt

Definitiv ein Highclass Produkt

Überhaupt sollten die Mo-Fi nicht unbedingt Outdoor getragen werden. Die stark abdichtenden Ohrmuscheln lassen kaum Geräusche durch – auch keine Autohupen oder Ähnliches! Und beim Joggen wird es ziemlich schnell heiß für die Ohren. Dafür kann im Flieger der Nachbar noch so laut schnarchen, euren Musikgenuss wird das nicht stören. Am besten ihr probiert ihn selbst mal aus! Der Sound ist jedenfalls großartig, von der reichhaltigen Ausstattung ganz zu schweigen. Aber das erwartet man ja auch von einem Highclass Produkt für fast 300 Euro.

*

10
2 Discussions on
“Mehr Beat: Blue Microphones Mo-Fi Kopfhörer”

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close