BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Flying Intelligence: Phantom 4 Drohne

Drohnen sieht man immer mehr, man hat fast den Eindruck, sie sind fast schon zum Kinderspielzeug verkommen. Nicht so die Drohnen von DJI, dem Weltmarktführer in der unbemannten Luftfahrt-Technologie: Das ist Hightech vom Feinsten. Das neue Modell Phantom 4 erlaubt es auch Anfängern, das Ding profimässig fliegen zu lassen.

Hightech-Drohne vom Feinsten

Hightech-Drohne vom Feinsten

Mithilfe von zwei nach vorne gerichteten Sensoren verfügt das Fluggerät über einen Kollisionsschutz, der es ihm ermöglicht, Hindernissen auszuweichen, ohne die Flugrichtung zu ändern. Bahnbrechend!

Die Sensoren der Phantom 4

Die Sensoren der Phantom 4

Mit einer weiteren genialen Funktion von DJI, „Active Track“ genannt, kann man durch einfaches Antippen auf dem Handy jedem Objekt folgen. Das System erkennt die dreidimensionale Bewegung und hält es immer perfekt im Bild, egal, in welche Richtung es sich dreht oder wendet.

Die Kamera macht geniale Aufnahmen

Die Kamera macht geniale Aufnahmen

Über eine Zusatzfunktion kann man die Drohne sogar während der Bewegung um das Objekt kreisen lassen. Das schafft gigantische Aufnahmen, die in 4K-Videoauflösung bis zu 5 km weit übertragen werden. Die Phantom 4 ist als Quadkopter konzipiert und hat aufgrund einer leistungsstarken Batterie eine durchschnittliche Flugzeit bis zu 28 Minuten; im Profimodus übrigens mit bis zu 70km/h. Das ist der Hammer! Damit kann man Videoaufnahmen aus der Luft in absoluter Profi-Qualität herstellen. Haben will!

4
2 Discussions on
“Flying Intelligence: Phantom 4 Drohne”

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close