BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

Make Fashion, not War:
Off-White @Pitti Uomo

In der Welt der Mode jongliert man schnell mal mit Superlativen, aber bei Virgil Abloh völlig zurecht. Dem Designer ist es mit seinem Label Off-White gelungen, den Streetstyle der Straße auf die Laufstege dieser Welt zu holen.

Streetstyle SS 18 von Virgil Abloh

Streetstyle SS 18 von Virgil Abloh

Bekannt wurde er als Stylist und Creative Director von Kayne West, dann gründete er 2013 Off-White und scharte in kürzester Zeit eine wachsende Fangemeinde um sich. Die Mode-Maniacs unter euch kennen sicher die zu Gürteln umgewandelten Packgurte, die bis zum Boden hängen.

Der Desginer Virgil Abloh in Florenz

Der Desginer Virgil Abloh in Florenz

Eben dieser Virgil Abloh war Stargast der 92. Pitti Uomo, und seine Show fand nicht irgendwo, sondern auf dem riesigen Vorplatz des Palazzo Pitti statt, einem der Wahrzeichen von Florenz. Und die Musik zur Show kam nicht etwa vom Band, sondern war eine Live-Übertragung aus der Oper von Florenz, die zeitgleich stattfand. Wie gesagt, es geht hier um Superlative.

Mode mit Botschaft: Virgil Abloh sieht sich auch als Kommunikator

Mode mit Botschaft: Virgil Abloh sieht sich auch als Kommunikator

Und in solchen denkt auch der 36-jährige Abloh, dabei hat er eine Menge zu sagen. In Zusammenarbeit mit der amerikanischen Künstlerin Jenny Holzer ließ vor und während des eigentlichen Runways sozialkritische, gesellschaftspolitische Gedichte auf die Palastwand projizieren, die alle von Gewalt, Krieg und Tod handelten und den weltweit schwelenden Krisenherden.

Mehr als Mode: die Off-White Show im Palazzo Pitti

Mehr als Mode: die Off-White Show im Palazzo Pitti

Auch die Farbe Orange, in der nicht nur die T-Shirts der Einladung gehalten waren, sondern die auch immer wieder in der Kollektion auftauchte, erinnerte nicht von ungefähr an die Rettungswesten jener Flüchtlinge, die uns in den Nachrichten verfolgen. Abloh ist in dieser Hinsicht sensibilisiert: Er selbst kam aus Ghana als Immigrant in die Vereinigten Staaten.

Schnipp-Schnapp: Cut-outs als Hingucker

Schnipp-Schnapp: Cut-outs als Hingucker

Die Cut-Outs in Hemden und Shirts, die viele Teile der Kollektion prägten, erinnerten stark an medizinische Schnitte, wie sie in der Pathologie angewendet werden. Trotz dieses Umfelds war die Mode nicht bedrückend.

Cut-outs und Kaftan bei Off-White

Cut-outs und Kaftan bei Off-White

Viel Weiß, kombiniert mit Orange oder Blau. Dazu weite, glänzende Hosen, die an die Rapper-Szene erinnern… Übergroße Jacken und Mäntel, oft zusammengeschnürt mit den schon bekannten Gürteln.

Der Off-White-Kommissar geht um, oh oh oh!

Der Off-White-Kommissar geht um, oh oh oh!

In Kollaboration mit Timberland hat Virgil Abloh deren allseits bekannte Stiefel in eine modernere Mischung aus Hightop Sneakers und Moonboot gebracht. Genial! Die muss man im nächsten Sommer unbedingt zu kürzen Hosen tragen.

Typisches Outfit von Abloh

Typisches Outfit von Abloh

Und in die übergroßen leuchtend orange farbenen Taschen passt das ganze Strand Equipment. Eine, wie ich finde, absolut gelungene Show und mein persönliches Highlight auf dieser 92. Pitti Uomo.

Die übergroße Tasche ist das Musthave im nächsten Sommer

Die übergroße Tasche ist das Musthave im nächsten Sommer

45
Photo By: Vanni Bassetti

Leave A Comment

Your email address will not be published.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close