BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

BRU’S Lieblingslokale: Kull Popup

Was in anderen Städten dieser Welt gang und gäbe ist, fristet in München noch ein spärliches Dasein. Die Rede ist von bewirtschafteten Dachterrassen. Klar hat das eine oder andere Luxushotel eine Terrasse, gerne auch mit Pool. Aber oft sind diese für das „normale“ Publikum gesperrt oder elendsteuer oder beides.

Kull Rooftop Popup Aperol Sour

Sommerdrink im Sonnenlicht: Aperol Sour

Doch jetzt kann jeder, wenn auch nur für zwei Wochen, die kühle Luft über den Dächern Münchens genießen. Rudi Kull, der umtriebige Münchner Gastronom, hat im Hoch 5 im Werksviertel am Ostbahnhof sein „Kull Popup“ Restaurant mit Bar eröffnet.

Kull Rooftop Popup Restaurant

Heiß begehrt: die Tische im Kull Popup

Während der Umbauphase im Restaurant in der Innenstadt Buffet Kull gibt es hier Feines wie Rindertartar oder Calamari mit Oktopus auf die Teller, und das mit einem grandiosen Ausblick auf unsere schöne Stadt.

Kull Rooftop Popup Rindertartar

Frische Sommerküche: Rindertartar im Kull

Man wähnt sich beinahe in New York, auch wenn es keine Wolkenkratzer ringsum zu bestaunen gibt. Dementsprechend voll war es bei meinem Besuch im Restaurantbereich, dafür bot die Bar, zumindest zu Beginn des Abends, noch genügend Platz.

Kull Rooftop Popup Terrasse

Über den Dächern der Stadt lässt es sich aushalten

Ist sowieso keine schlechte Wahl, denn hier oben hat man einen noch besseren Blick über die Stadt und man kann seine müden Füße im kleinen Pool kühlen. Wenn der DJ noch chillige Musik auflegt, gibt es keinen besseren Platz, besonders bei diesen hochsommerlichen Temperaturen.

Kull Rooftop Popup Drinks

An der Bar gibt’s klassische Drinks und Barfood

Also – Sommeroutfit an und auf zur Hoch5 Bar im Werksviertel! Aber beeilt euch, am 17.8. schließt das Pop up schon wieder. Sonst müsst ihr bis nächstes Jahr warten. Im Restaurant empfehle ich sowieso, sich rechtzeitig um eine Reservierung zu bemühen, auch wenn die halbe Stadt schon im Urlaub weilt.

Kull Roof Popup, Atelierstraße 10, 81671 München, noch bis 17. August, ab 17 Uhr. 

174

Leave A Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close