BRU'S – Alles für Männer ALLES FÜR MÄNNER

BRU’S Lieblingshotels: Forsthofgut Leogang

Wie sieht für euch das perfekte Wintersport-und Wellness-Hotel aus? Für mich gibt es da mehrere Aspekte: Es sollte zum Beispiel direkt an der Piste liegen und am besten in einem Gebiet, das nicht schon nach zwei Tagen langweilt. Ein reichhaltiges Frühstück ist ein Muss, um den anstrengenden Skitag zu meistern.

Nach dem Skifahren geht's erstmal in den SPA

Nach dem Skifahren geht’s erstmal in den SPA

Nach dem Skifahren wäre ein großes SPA und eine gemütliche Bar wünschenswert. Abends sollte das Essen munden, aber ohne viel Chichi; dafür dürfen die Portionen gerne etwas größer sein. Wenn dann noch das Zimmer großzügig und geräumig ist, steht einem perfekten Winterurlaub nichts mehr im Wege.

Im Forsthofgut wird Erholung und Tradition groß geschrieben

Im Forsthofgut wird Erholung und Tradition groß geschrieben

Nicht ganz einfach, ein solches Hotel zu finden. Aber: Ich wurde fündig – in Leogang im Salzburger Land. Das Naturhotel Forsthofgut, das auf eine 400 (!) Jahre alte Geschichte zurückblickt, bietet all die Features, die ich bei einem perfekten Winterhotel suche. 

Alles, was man für den perfekten Start in den Tag braucht: Bio-Obst, Chia-Müsli und Schinken

Alles, was man für den perfekten Start in den Tag braucht: Bio-Obst, Chia-Müsli und Schinken

Ich fange mal beim Frühstück an – das vielleicht beste im Salzburger Land -, das alles umfasst, was einem den Einstieg in den Tag versüßt: Die meisten Produkte des Buffets sind regional und Bio. Damit seid ihr gut gerüstet, um ins Skigebiet aufzubrechen, das durch die Anbindung an Saalbach/Hinterglemm und Fieberbrunn für jeden Skifahrer das Passende bietet.

Das Skigebiet ist genau nach meinem Geschmack

Das Skigebiet ist genau nach meinem Geschmack

Freerider können sich an den umgespurten Hängen Fieberbrunns austoben, Pistenfreaks finden in Saalbach Weltcup-Strecken und Familien in Leogang die perfekten Abfahrten. 

Im großzügigen Außenppol kann man sportlich seine Bahne ziehen

Im großzügigen Außenppol kann man sportlich seine Bahne ziehen

Wer genug vom Skifahren hat, kann im neu gebauten SPA-Bereich des Forsthofguts entspannen, dem WaldSPA, das wie der Wald Kraft und Ruhe gibt. Ihr schwimmt im Sportschwimmer-Pool direkt neben der Piste und auch aus der Sauna könnt ihr den Skifahrern zusehen.

Sauna mit Aussicht - in diesem Fall auf die Piste

Sauna mit Aussicht – in diesem Fall auf die Piste

Das habe ich so noch nirgends gesehen. Den Sportlern unter euch steht ein super ausgestattetes Gym zu Verfügung und Yoga gibt es natürlich auch. 

Jeden Abend gibt es ein raffiniertes 5-Gang-Menü mit lokalen Gerichten

Jeden Abend gibt es ein raffiniertes 5-Gang-Menü mit lokalen Gerichten

Nach einem köstlichen 5-Gang-Menü am Abend könnt ihr bei Livemusik einen Absacker nehmen, um dann am nächsten Tag wieder fit zu sein für einen neuen, perfekten Skitag. Leogang ist übrigens nur zwei Stunden von München entfernt. Da lohnt sich auch mal ein langes Wochenende!

Im Forstguthof ist alles durchdacht - auch die Lampen in der Sauna

Im Forstguthof ist alles durchdacht – auch die Lampen in der Sauna

Wer sich im Forsthofgut einbucht, das mit einem schönen, durchdachten Design in allen Bereichen überzeugt, hat schon mal vieles richtig gemacht… 

Ich komm' wieder, keine Frage...

Ich komm‘ wieder, keine Frage…

Naturhotel Forsthofgut, Hütten 2, A-5771 Leogang, Tel. 0043 6583 8561.

316

Leave A Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Besucherstatistiken auszuwerten. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close